UMWELT
Umweltpolitik
Der Wasserverband Wasserversorgung Grenzland Südost sieht sich aufgrund seiner Stellung als Wasserversorger verpflichtet, mit natürlichen Ressourcen im Sinne des Umweltschutzes so schonend als möglich umzugehen.

Um dieser Verantwortung für Mensch und Umwelt gerecht zu werden, wurde von der Geschäftsführung folgende Umweltpolitik verfaßt:

1. Die Einhaltung aller relevanten Rechts- und Verwaltungsvorschriften und der gute Umgang mit den Behörden als auch mit den Gemeinden (die Mitglieder sind die Eigentümer des Unternehmens) ist für den Wasserverband Grenzland Südost verpflichtend und selbstverständlich.

2. Der Wasserverband Wasserversorgung Grenzland Südost verpflichtet sich in Verfolgung seiner unternehmerischen Ziele zu einer kontinuierlichen Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes. Gestiegenes Verantwortungsbewusstsein und umweltgerechtes Handeln wird intern durch jeden Mitarbeiter gelebt. Unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Möglichkeiten sowie des Einsatzes modernster Technologien wird eine größtmögliche Betriebs- und Versorgungssicherheit erreicht.

3. Die Abfallwirtschaft ist ein wesentlicher Baustein in der Unternehmenspolitik des Wasserverbandes Wasserversorgung Grenzland Südost.

4. Der Wasserverband Wasserversorgung Grenzland Südost verpflichtet sich, die Auswirkungen durch bestehende, sowie zukünftige Tätigkeiten und Verfahren auf verschiedene Umweltbereiche zu verringern.

5. Der Wasserverband Wasserversorgung Grenzland Südost vermeidet und verhindert Umweltbelastungen und verringert, wo dies nicht zu bewerkstelligen ist, umweltbelastende Emissionen auf ein Mindestmaß.

6. Die Geschäftsführung überprüft in regemäßigen Zeitabständen die Umweltpolitik des Unternehmens und adaptiert diese für die Fälle, in denen den Zielen nicht entsprochen werden kann.

7. Die oben angeführten Grundsätze werden den Mitarbeitern des Unternehmens mitgeteilt, zudem ist der Wasserverband Wasserversorgung Grenzland Südost stets bemüht, einen offenen Dialog mit der Öffentlichkeit zu führen.

<< zurück